Erfahrungsberichte

Was sagen glückliche Kunden?

„Mein Broady war nach unserem Gespräch noch anhänglicher als sonst und hat sich total gefreut als ich kam, so als ob er wüsste dass wir jetzt eine schöne Runde zusammen reiten.😊 Ich glaube sein langer Schopf stört ihn tatsächlich manchmal, ich hatte ihn nach dem Gespräch dann geflochten und er hat nicht mehr mit dem Kopf geschlagen. Ich glaube zum Reiten gefällt ihm das! Er ist einfach ein Schatz von einem Pferd 🥰 wir haben einen neuen Weg zusammen entdeckt und ich glaube das sind die kleinen Dinge auf die er dann sehr stolz ist, sie mit mir erlebt zu haben.😀“

„Liebe Mareike, ich fühle mich wie ein kleiner vor Glück sprudelnder Vulkan seit dem schönen und einfühlsamen Gespräch dass du mit meiner Stute Hazel 🤎 geführt hast. Endlich hab auch ich mich getraut mehr auf mein Gefühl und mein Herz zu hören, so lange hatte ich schon überlegt Dich endlich um dieses Gespräch zu bitten.
Du hast den Charakter meiner Stute so detailgenau beschrieben als ob du sie schon immer kennen würdest, einfach Wahnsinn, da bin ich echt sprachlos! Diese Idee, dass sie gar nichts von mir erwartet außer „zusammen sein“ hat mich einerseits überrascht aber andererseits auch wirklich tief berührt, weil dieses Bild von ihr und mir entspannt auf einem unendlichen Waldweg an einem schönen Herbsttag schon sehr lange in meinen Gedanken existiert ❤️ und das wurde dann einfach nochmal so klar und ist es jetzt noch! Manchmal weiß man erst was man schon hat wenn es einem jemand übersetzt. Ich danke dir sehr und hätte es schon viel früher tun sollen.“

„❤️ Danke dir für das tolle Gespräch!!! Du bewirkst bei meinen Tieren wahre Wunder. Meine Beziehung zu Chili hat sich nach unserem Gespräch nochmal nachhaltig intensiviert 🥰 es hört sich vielleicht komisch an aber er guckt mich auch ganz anders an und ganz oft muss ich gar keine Sätze bilden, sondern ein Blick oder Zwinkern reicht völlig aus und er versteht, dass er z.B. bei mir bleiben soll oder ich ihn anspreche aber ohne zu sprechen. Ich empfinde das als sehr rührend und verstehe viel besser wie er sich oft fühlt – einfach Wahnsinn!“

Chili, Mini Australien Shepherd
…der Hund, der Besuch nicht mochte. Hier die ganze Geschichte lesen.

„Liebe Mareike, das Gespräch, was du mit Milli geführt hast, wirkt nach. Schon während des Gespräches merkte ich, wie detailgetreu, du Milli in ihrer Persönlichkeit erfasst hast, wie es ihr in ihrer aktuellen Situation geht und wie genau sie derzeit paddocktechnisch steht bzw. sich wohlfühlt. Deine Art mir das Gespräch zu übermitteln, war sanft und mitfühlend, was mir geholfen hat, mich dir und deinen Worten vertrauensvoll hinzugeben. Milli profitiert bis heute von dem Gespräch mit dir. Sie ist so viel wacher und präsenter (manchmal schon fast frech), was mich zu tiefst glücklich stimmt. Ich möchte mich von Herzen für dieses unglaublich gute „Gespräch“ bei dir bedanken. Ich hoffe, es werden viele Pferd-Mensch-Paare von deinen unglaublich guten Pferdegesprächen profitieren. Ich wünsche jedem den Mut, sich dir anzuvertrauen. Es lohnt sich! Alles Liebe, Anna“

Anna Hochberg mit Stute Milli

„Nochmal vielen Dank für das wunderbare Gespräch mit meiner kleinen Stute Missy ❤️ mit Absicht hatte ich dir ja zuvor nichts von ihr erzählt und auch gar keine konkreten Fragen an Sie aber du hast mir im Prinzip ihre Vorgeschichte detailgenau mit den Bildern die sie dir geschickt hat erzählt. Sehr berührend fand ich, dass sie sich wünscht gesehen zu werden und Angst hatte wieder abgegeben zu werden. Genau so habe ich es nämlich auch schon empfunden. Sie versucht immer alles richtig zu machen und wird schnell sehr nervös wenn etwas nicht so ganz klappt. Ihr Schicksal hat mich von der ersten Minute an berührt und wir werden den Weg weiter zusammen gehen.❤️ Danke dass Du ihr diese Botschaft vermitteln konntest!“

„Seit unserem Gespräch hat Moonlight tatsächlich keinen einzigen Tag mehr gehabt, wo ich das Gefühl hatte, dass sie beim Reiten so platt war oder ähnliches. Wir hatten zwischendrin auch einen Tag wo wir einfach nur mal gegrast haben, als sie noch nicht wieder auf der Wiese stand. Da wäre es vielleicht dazu gekommen, dass sie platt gewesen wäre, aber wir sind einfach gar nicht so weit gegangen, sondern haben uns die Zeit fürs Grasen genommen.
Zuerst haben wir die kleine Ponyweide getestet – Moonlight dankt es dir. Sie ist jetzt seit dem letzten Wochenende wieder auf der Wiese und es scheint gut zu klappen. Also alles gut im Moment!“

„Liebe Mareike, also ich bin ziemlich überwältigt von deinem wunderschönen Gespräch mit meiner Stute. Du hast sie sehr genau getroffen und sie hat ganz nach ihrer Art mit dir gesprochen. Ich musste tatsächlich ein bisschen weinen, weil es so sehr passte zu unserer aktuellen Situation. Es ist ein gutes Gefühl, das Feedback von einem Außenstehenden zu erhalten. Danke!“

„Ich wusste nicht, wie klar und liebevoll mein Pferd über mich denkt. Eine sehr berührende Erfahrung.“